Suche

Plattform Unternehmen Übersicht

Das Programmreglement definiert die weitere Zusammenarbeit zwischen dem Programmteilnehmer, der Stiftung und dem von der Stiftung bestimmten Projektkontrollstelle. Es ist ein integraler Bestandteil des Abgeltungsvertrags.


Es definiert Verantwortlichkeiten und konkretisiert die Vertragsbestimmungen und erhält damit Weisungscharakter. Das Dokument wird im Verlauf des Programms weiter entwickelt. Massgeblich ist immer die Version zum Zeitpunkt der Vertragsunterzeichnung zwischen der Stiftung KliK und dem Programmteilnehmer.